Zum Aufbau der 'Elegiae ad Aurimpiam'. Vergleich der editio princeps mit der Handschrift Vat. Lat. 2833