Im Mittelpunkt steht die besondere Art von Geschichtsauffassung in Christoph Heins Werken. Der ideologischen Sichtweise in der DDR wird ein nüchterner Chronologie-Begriff entgegengesetzt, der detailliert beschreibt und die kritische Einschätzung des Lesers herausfordert.

Geschichte/n aus der Sicht des Chronisten

BOHMEL, ULRIKE
2003

Abstract

Im Mittelpunkt steht die besondere Art von Geschichtsauffassung in Christoph Heins Werken. Der ideologischen Sichtweise in der DDR wird ein nüchterner Chronologie-Begriff entgegengesetzt, der detailliert beschreibt und die kritische Einschätzung des Lesers herausfordert.
File in questo prodotto:
Non ci sono file associati a questo prodotto.

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11588/195311
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact