Sitzen und Gehen. Zur Hermeneutik des Leibes in den fernöstlichen Künsten